logo

Wir helfen gerne: 0911 23 98 46 887 oder unter service@abizeitung.de


Kennwort vergessen

Abimottos: Abi mit der Maus | abizeitung-druckstdu.de

Wer kennt sie nicht? Die Sendung mit der Maus ist einfach Kult und während eurer Kindheit konntet ihr von diesem putzigen Kerlchen vielleicht kaum genug bekommen. Doch jetzt ist es Zeit sich zu verabschieden. Denn mit dem bestandenen Abitur seid ihr auch erwachsen geworden und die Anspielung auf eure Kindheitstage ist daher gar nicht so verkehrt. Außerdem bietet „Das ABI mit der Maus“-Abimotto den großen Vorteil, dass es Spannung, Spiel und Spaß verspricht, ohne dabei jedoch negativ anzuecken. Wenngleich ihr mit eurem Abimotto natürlich auffallen wollt, gilt es, die Grenzen des guten Geschmacks nicht zu überschreiten. Schließlich wollt ihr auch die Lehrerschaft auf eure Seite ziehen und besonders beim Abigag einen Tag ausrichten, der die jüngeren Schüler begeistert.

In Hinblick auf eure Abizeitung könnt ihr mit diesem Motto ebenfalls punkten. Denn die lustige Maus, das kleine Entchen und der etwas rundliche Elefant sind tolle Motive, die ihr in eurer Abizeitung unterbringen könnt. Vielmehr geht es jedoch darum, dass ihr für eure Abizeitung auch Sponsoren gewinnen wollt. Diese müssen sich zumindest in Ansätzen mit eurem Motto identifizieren können, damit ihr auf ihre Gelder hoffen könnt. Beim Motto „Das ABI mit der Maus“ braucht ihr keine Sorge haben, da die Sendung mit der Maus bei Groß und Klein vorwiegend positive Assoziationen wecken dürfte. Schließlich handelt es sich dabei um eine der erfolgreichsten Kindersendungen, die jemals im deutschen Fernsehen zu sehen war. Mit diesem Motto grenzt ihr also niemanden aus, sondern könnt mit eurer ganzen Stufe fröhlich die gemeinsame Abizeit feiern. Bevor der Ernst des Lebens ansteht, dürft ihr mit dem an die Sendung mit der Maus angelehnten Motto noch einmal Kind sein und euch kreativ so richtig austoben.

Das Abi mit der Maus bringt euch zum Lachen

Monkey Business Images / Shutterstock.com

Frag doch mal die Maus – Lustige Geschichten für das Abimotto

Besonders das Thema Lach- und Sachgeschichten bietet sich wunderbar für eure Abizeitung an. Lasst eure Stufe beim „ABI mit der Maus“ so richtig kreativ werden. Die schönsten Geschichten könnt ihr zum Beispiel in eurer Abizeitung veröffentlichen. Vielleicht gibt es pro Tutandengruppe jeweils einen Schüler, der die Erfahrungen von der gemeinsamen Abireise in einem besonders bildhaften Wortlaut verpacken kann. Oder ihr kauft ein kleines Maus- oder Enten-Plüschtier, damit dies ein präsenter Teil bei jedem der Profilfotos eurer Mitschüler werden kann, welches diese speziell für die Abizeitung knipsen. Auch die Kinderfotos eurer Stufe lassen sich bei dem Motto „ABI mit der Maus“ natürlich wunderbar in eure Abizeitung integrieren.

Die Maus macht Abitur und es gibt Grund zu feiern

Nachdem ihr nun eure Abizeitung und vielleicht auch Abishirts sowie Aufkleber für euer Auto mit der Maus und eurem Abimotto verziert habt, darf euer Abiball natürlich nicht hinten anstehen. Vielleicht leiht ihr euch für einen Abend ein originales Maus-Kostüm aus und engagiert eine Person, die sich bei eurem Abiball als Maus verkleidet und für Fotos zur Verfügung stellt. Verwandelt euren Ballsaal in eine kunterbunte Welt, in der sich Kinder wohlfühlen würden. Eure Reden, die ihr während des Balls an eure Eltern sowie die anwesende Lehrerschaft richtet, lassen sich wunderbar als Lach- und Sachgeschichten verpacken. Holt auch die Mitglieder eures Oberstufen-Kunstkurses mit ins Boot und bittet sie, dass sie für euch jede Menge Plakate mit der Maus, dem Entchen und dem Elefanten malen, mithilfe derer ihr dann euren Ballsaal dekorieren könnt. Denn wenn ihr das Motto „ABI mit der Maus“ konsequent durchzieht, werdet ihr damit garantiert am meisten Spaß haben.