HOTLINE. 0911 23 98 46 887

KUNDENSERVICE CHAT: OFFLINE

 
Marks

Schlag den rABI! – 13 Runden bis zum Sieg

Stefan Raab und „Schlag den Raab“ sind Kult. Warum also nicht euer Abimotto in Anlehnung an diesen großen deutschen Entertainer wählen? „Schlag den rABI – 13 Runden bis zum Sieg“ bringt wunderbar auf den Punkt, wie sehr ihr vielleicht für euer Abi kämpfen und euch richtig in die Sache hineinknien musstet. Und ein Sieg bei „Schlag den Raab“ wäre wirklich ein Hauptgewinn, den es ebenso wie euer Abi gehörig zu feiern gilt. Dabei wird das Motto „Schlag den rABI – 13 Runden bis zum Sieg“ bestimmt bei den meisten eurer Mitschüler ungemein gut ankommen. Dass euer Abimotto auf so viel Zuspruch stößt, ist auch deshalb wichtig, damit ihr es gegenüber der Lehrerschaft und dem Schuldirektor verteidigen könnt. Schließlich hat die Schulleitung das letzte Wort und kann euch ein Abimotto, was zu sehr aneckt, leider auch verbieten.

Diese Gefahr besteht bei „Schlag den rABI – 13 Runden bis zum Sieg“ nicht. Denn die Sendung „Schlag den Raab“ verfolgt auch einen gewissen Bildungs- und Wissensanspruch, den ihr zum Beispiel bei eurem Abigag umsetzen könnt. Viele Sponsoren werdet ihr mit diesem Motto bestimmt ebenfalls gewinnen können. Diesen Punkt solltet ihr durchaus nicht unterschätzen. Selbst wenn ihr eure Abizeitung oder euer Abibuch online druckt, kann euch dies einiges kosten. Diese Ausgaben könnt ihr hingegen minimieren, indem ihr Sponsoren mit ins Boot holt, die bei diesem Abimotto bestimmt sehr gerne mit euch an einem Strang ziehen werden.

Mit Schlag den Rabi feiert Ihr euer Abi

Antonio Guillem / Shutterstock.com

Abibuch á la „Schlag den Raab“

Beim Abimotto „Schlag den rABI – 13 Runden bis zum Sieg“ bieten sich euch vielfältige Möglichkeiten, wie ihr diese Thematik in eurem Abibuch umsetzen könnt. Vielleicht gestaltet ihr einen eigenen Quiz-Teil auf den Abibuchseiten, der Einblicke in kuriose Fakten über eure Schule oder das Lehrerkollegium gewährt. Oder ihr zeigt von der ersten bis zur letzten Seite auf, welche Hindernisse ihr als Abiturjahrgang gemeinsam überwinden musstet, um es bis zu diesem Punkt zu schaffen. Selbst die persönlichen Schülerprofile lassen sich im Abibuch wie eine Art Quiz aufziehen. Auf den letzten Abibuchseiten darf ein Siegerfoto von eurem Jahrgang natürlich nicht fehlen.

Abigag und Abiball im Quiz-Show-Fieber

Lasst euch auch bei der Gestaltung eures Abigags und Abiballs von dem Motto „Schlag den rABI – 13 Runden bis zum Sieg“ inspirieren. Vielleicht veranstaltet ihr bei eurem Abigag verschiedene Mini-Quiz-Runden, an denen sich die Schüler der unteren Stufen beteiligen und kleine Preise gewinnen können. Wenn es bei euch im Abiturjahrgang einen besonders charismatischen Mitschüler gibt, der sich perfekt als Quiz-Master eignet, ist dies natürlich umso besser. Oder ihr nutzt diese Gelegenheit, um den Lehrern einmal besonders schwierige Fragen zu stellen und ihre Allgemeinbildung auf diesem Weg auf den Prüfstand zu stellen. Mit viel Humor könnt ihr somit einen spannenden Tag voller Rätselfragen erleben.

Das Quiz-Show-Motto könnt ihr durchaus auch auf eurem Abiball fortsetzen. Vielleicht studiert ihr zu dem Motto „Schlag den rABI – 13 Runden bis zum Sieg“ ein paar kleine Szenen ein und macht Stefan Raab nach. Je witziger, desto besser. Denn schließlich möchtet ihr eure Gäste bei eurem Abiball auch gut unterhalten. Wenn ihr dann noch die Musik von Stefan Raab im Hintergrund spielt, kommt nicht nur Feierlaune auf, sondern ihr habt das Motto „Schlag den rABI – 13 Runden bis zum Sieg“ auch wirklich auf den Punkt getroffen. So entsteht ein unvergesslicher Abend, mit dem ihr euch gebührend von der nun hinter euch liegenden Schulzeit verabschieden könnt.

Abizeitung noch heute bestellen !

Erstellt eure Abizeitung zum unschlagbar günstigen Preis

Jetzt kalkulieren