Schülerzeitung – Die individuelle Zeitung für die Schule drucken lassen

Mit der Schülerzeitung das Interesse wecken

Die Schülerzeitung ist zu einem echten Klassiker an den Schulen geworden und darf dort nicht mehr fehlen. Allerdings ist es auch ein ziemlicher Aufwand, eine Zeitung vorzubereiten, mit Ideen zu füllen und drucken zu lassen. Meist gibt es hier eine kleine Redaktion, die sich um alle Punkte der Produktion einer Schülerzeitung kümmert. Als Druckerei sind wir an eurer Seite und unterstützen euch bei der Zusammenstellung, dem richtigen Format und dem Druck eurer Zeitung.

Eine perfekte Schülerzeitung ist prall gefüllt mit informativen, interessanten, aber auch lustigen Berichten und Bildern. Die Auswahl der Themen variiert je nachdem, wie oft die Zeitung erscheinen soll. Wichtig ist aber vor allem, wie ihr die Themen ins richtige Licht rückt und interessant gestaltet. Das funktioniert über einen guten Inhalt, aber natürlich auch über eine klare Strukturierung.

gabczi / Shutterstock.com

Wir bieten euch für eure Zeitung verschiedene Formate an. Was gefällt euch am besten? Der Klassiker in DIN A5 oder doch lieber die größere Variante in DIN A4? Unsere Designvorlagen geben euch die Möglichkeit, eure Inhalte wie Texte und Bilder, aber auch Sprüche und Witze ganz individuell anzuordnen. Die Schülerzeitung sollte von euch strukturiert aufgebaut werden. Grundsätzlich ist ein Inhaltsverzeichnis immer eine gute Möglichkeit, den Lesern eine Übersicht über die Inhalte zu verschaffen. Welche Themen haben eure Leser in der Ausgabe der Zeitung zu erwarten? Eine thematische Einteilung der Schülerzeitung ist außerdem auch sinnvoll. Dabei kann es beispielsweise einen Wissensbereich, einen Bereich über Neuigkeiten oder einen Bereich mit Bildern und Zitaten geben. So findet jeder direkt die Seite, die er sucht.

zum Anfrageformular

Plant gemeinsam eure Schülerzeitung

An einer Schülerzeitung tüftelt immer eine ganze Gruppe Schüler. Wir finden es wichtig, dass ihr euch jederzeit über die wichtigsten Themen austauschen könnt. Nur so wird die Schülerzeitung auch ein voller Erfolg. Nehmt die Planung gemeinsam in die Hand und meldet euch bei einem Gruppen-Chat an, um die Kommunikation leichter zu gestalten. Diskutiert über das Format, wählt die passenden Themen aus und setzt die Beiträge so, wie ihr es euch vorstellt.

Eine Diskussion ist dabei die wichtigste Basis für den Erfolg. Im Chat könnt ihr miteinander diskutieren und Meinungen austauschen. Der Chatverlauft hilft, die besprochenen Ideen immer wieder überprüfen zu können. Eine klare Aufgabenverteilung reduziert außerdem Probleme in der Gruppe und unterstützt einen leichteren Ablauf.

Gute Qualität ist ein weiterer wichtiger Punkt. Je nachdem, ob die Schülerzeitung kostenfrei an der Schule ausgegeben wird oder ob die Projektgruppe Geld nehmen darf – das Budget ist immer knapp. Daher müsst ihr gut mit dem Budget haushalten, den Lesern aber auch gute Qualität liefern. All dies findet Ihr hier zu einem günstigen Preis.

Nur wer auf die optimale Qualität und auf eine gute Zusammenarbeit in der Gruppe achtet, der kann von Erfolg sprechen. Schließlich ist es eine große Herausforderung eine Zeitung auf die Beine zu stellen, die bei den Lesern gut ankommt und auch gerne gelesen wird. Bei uns findet ihr die richtige Unterstützung, könnt euch Inspiration holen und euch selbst beweisen, wie gut ihr euch schon in der Schule als Redakteure macht.